Wandlitzer Schwarzerde

Wandlitzer SchwarzerdeEingelagerte Nährstoffe

Wandlitzer Schwarzerde ist das jüngste Produkt unseres Unternehmens. Wie bei den anderen Wandlitzer Erden ist Rinderdung der Hauptausgangsstoff. Wandlitzer Schwarzerde enthält zusätzlich Biokohle und Anteile mineralischen Gesteins, die eine langfristige, regenerative Einlagerung von Nährstoffen, Mineral- und Spurenelementen steigern. Wandlitzer Schwarzerde sollte für Pflanzungen im Gewächshaus und andere langfristig-hochwertigen Gartenpflanzungen verwendet werden.

 

Wandlitzer SchwarzerdeAusgangsstoffe:

Feststoff aus Rinderdung: 56%

reine Holzspäne: 15%

Spezialtonmehl: 5%

Biokohle: 15%

Urgesteinsmehl: 3%

Natürliches Speichermineral: 6 %

spezielle Mikroorganismen

 

Nährstoffgehalt:

organische Substanz: 80%

Gesamtstickstoff (N): 1,8%

Gesamtphosphor (P2O5): 0,99%

Gesamtkalium (K2O): 1%

pH-Wert: 7,8

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Lieferformen:

1.000-Liter-Bag

kleinere Mengen auf Anfrage.

 

Anwendungsmöglichkeiten finden sie hier.

Copyright © 2017 Wandlitzer Erden Rainer Buchholz - Zerpenschleuser Str. 34 - 16348 Wandlitz-Klosterfelde   l   Impressum